Grafik

Interessengemeinschaft Fränkische Moststraße

.

Die Interessengemeinschaft (IG) Fränkische Moststraße vertritt die Mitgliedskommunen in der Fränkischen Moststraße. 

Sie wurde 2004 als kommunale Arbeitsgemeinschaft gegründet und verfolgt folgende Ziele:

  • Etablierung der Moststraße in der Region
  • Entwicklung und Durchführung des Begleitprogramms einschließlich Erstellen von Übersichtskarten und Schildermaterial
  • Qualifizierung der Beteiligten
  • Vernetzung der Moststraße mit anderen Regionen und Ländern
  • Erstellung einer Marketingstrategie für die Moststraße

Am 01.02.2012 wurden der Vorstand der IG Moststraße neu gewählt und mehrere Gemeinden neu aufgenommen.

v.l.n.r.:
Bgm. Hans Henninger (Flachslanden, neu aufgenommen)
Bgm. Otto Beck (Burk, neu aufgenommen)
Bgm. Oswald Czech (Schopfloch, neu aufgenommen, stellv. Vorsitzender)
Bgm. Friedrich Walter (Absberg, neu aufgenommen)
Bgm. Karl Engelhard (Ehingen, ehem. Vorsitzender)
Bgm. Waltraud Hüttner (Röckingen, Schriftführerin)
Bgm. Hermann Reichert (Wittelshofen, Schatzmeister)
Bgm. Alfons Brandl (Herrieden, Vorsitzender)


 
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=7
Diese Termine sollten Sie nicht verpassen! [...mehr]
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?Kontakt&SiteID=10

Bestellen Sie hier Ihren ErlebnisFinder! [...mehr